02452 9671168

buero@werkbank-hs.de

Gute Geschäfte im Kreis Heinsberg

"Tue Gutes und rede darüber" – diese alte Weisheit von Walter Fisch greifen die Organisatoren von "Gute Geschäfte" optimal auf. Bei den Wohlfahrtsorganisationen und den anderen sozialen Einrichtungen ist "Gutes tun" quasi Unternehmenszweck – und viele Unternehmen im Kreis engagieren sich sowieso schon in sozialen Projekten und unterstützen auf vielfältige Art und Weise. Diesem Engagement geben wir mit den guten Geschäften eine Plattform und somit die Aufmerksamkeit die diese Unternehmen verdienen!

"Gute Geschäfte im Kreis Heinsberg" – was ist das?

Um ein gutes Geschäft handelt es sich immer, wenn alle Beteiligten einen Vorteil haben. Diese sind bei der Veranstaltung "Gute Geschäfte im Kreis Heinsberg" Unternehmen und gemeinnützige Organisationen aus der Region – und alle werden profitieren.

Am 07.05.2019 werden sich in der Werkbank der Kreissparkasse Heinsberg in der Hochstraße 100 Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Vereine zusammenkommen, um im Rahmen eines Marktplatzes verbindliche Vereinbarungen zu treffen und "Gute Geschäfte" zu machen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Vorteile wie Kompetenzen (Wissen), Personal (Zeit) und Sachleistungen (Mittel).
Geld darf nicht Teil des Handels sein!

Die vereinbarten Aktionen und Projekte werden auf der Website veröffentlicht. Initial wurde die Idee der guten Geschäfte 2006 durch die Bertelsmanns Stiftung aus den Niederlanden nach Deutschland übertragen. Das Konzept ist bereits in über 100 Kommunen in Deutschland umgesetzt worden und hat nun seinen Weg in den Kreis Heinsberg gefunden.

Veranstalter

DRK-Kreisverband Heinsberg e.V.

Zur Feuerwache 8
41812 Erkelenz

E-Mail: info@drk-heinsberg.de
Website:

Anmelden