02452 8606840

buero@werkbank-hs.de

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell. Anerkannter Grundkurs. Am 22.11. UND 23.11.2018

Der 2 tägige Kurs (jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr) ist für alle Menschen geeignet, die eine nachhaltige und effektive Selbstmanagement-Methode trainieren möchte.

Fach- und Führungskräfte, Personaler, Berater, Trainer, Therapeuten und Endanwender trainieren eine Methode, die sowohl für berufliche, als auch für private Ziele angewendet werden kann.

Díeser ZRM-Kurs ist auch geeignet für Menschen, die ZRM® als Teil ihrer professionellen Arbeit einsetzen möchten. Er ist als Zulassung für den ZRM-Zertifikatslehrgang anerkannt.

-----------------

Im Berufsalltag und privat setzen wir uns immer wieder Ziele, deren Umsetzung mal mehr und mal weniger gut funktioniert. Manchmal ist es trotz bester Absicht schwer, ein Ziel auch langfristig zu verfolgen und umzusetzen. Und das unabhängig davon, ob es darum geht fokussierter zu arbeiten, gesünder zu leben, sicher besser abzugrenzen, Entscheidungen klarer zu treffen, gelassener zu sein....

In dieser ZRM-Weiterbildung trainieren Sie eine effektive Methode zur Umsetzung eigener Ziele und erhalten so wertvolle Impulse für Ihren Berufsalltag, den professionellen Einsatz und Ihr Leben.

Praktische Übungen anhand eines eigenen Themas laden zum Ausprobieren ein und machen die Inhalte direkt erlebbar.

Investititon für beide Tage:
650 € zzgl. MwSt., inkl. Kursmanual und Tagungsgetränken.
15 % Frühbucherrabatt bei Buchung bis 6 Wochen vor Kursbeginn.
Bildungsscheck möglich. Preis gilt für beide Tage. Eine Teilnahme an nur einem Tag ist nicht möglich!

weitere Informationen und Anmeldung bei:

GMK - Entwicklung von Organisation und Individuum
Gerda Köster
Email: info@gmk-entwicklung.de
www.gmk-entwicklung.de

Veranstalter

GMK - Entwicklung von Organisation und Individuum

Hochstraße 100
52525 Heinsberg

E-Mail: info@gmk-entwicklung.de
Website:

Preis pro Ticket: 650€ zzgl. MwSt. für beide Tage, eine Teilnahme an nur einem Tag ist nicht möglich!

Anmelden